DynaMesh CICAT Implantat für Abdominal- und Nabelhernien

Material matters - Expert Technologies in PVDF

DynaMesh CICAT
 
 

MILOS

PUMP

Studien

Reinpold W, Schröder M, Berger C, Nehls J, Schröder A, Hukauf M, Köckerling F, Bittner R: 
Mini- or Less-open Sublay Operation (MILOS): A New Minimally Invasive Technique for the Extraperitoneal Mesh Repair of Incisional Hernias.
Annals of Surgery; January 16, 2018. 


Schwarz J, Reinpold W, Bittner R:
Endoscopic mini/less open sublay technique (EMILOS) - a new technique for ventral hernia repair.
Langenbecks Arch Surg. 2017 Feb;402(1):173-180. 

 

 
 

Webinar

Prof. Dr. med. Dieter Berger: 
Modern Treatment of Abdominal Wall Defects and "Loss of Domain" Situations: Robotics the Magic Bullet?"
30.11.2020

Prof. D. Berger, Dr. C. L. Bertoglio, Prof. U. A. Dietz, Dr. J. G. Menchero, Dr. J. A. Pereira

Round Table Discussion on Component Separation Technique

24.02.2021

Wenn der Patientenkomfort an erster Stelle steht - keine Netzschrumpfung, weniger Komplikationen und weniger Rezidive

Keine implantatbedingten Rezidive  bei Verwendung von DynaMesh CICAT Visible mit der MILOS-Technik

Optimales Handling

  • Ideale Materialeigenschaften erleichtern die Positionierung und helfen Zeit sparen

Optimaler Patientenkomfort

  • Ideale Porosität vermeidet die Bildung von Narbenplatten und postoperative Schmerzen
  • Ideale Tri-Elastizität zur Aufrechterhaltung der Patientenmobilität

Optimale Sicherheit

  • Keine Schrumpfung im Laufe der Zeit durch die geringe Fremdkörperreaktion
  • Alterungsbeständigkeit durch Verwendung von PVDF
  • Reissfestigkeit dank multipler Wirkstruktur
  • Sichtbare Implantate erlauben die Visualisierung mittels Magnet-Resonanz-Tomographie
 
 
 
 
 
 
 
 

Laubscher & Co. AG CH-4434 Hölstein, Tel. +41 61 951 22 20, Fax +41 61 951 22 50, info@laubscher.ch