TLS System für die Kreuzbandchirurgie

The reference in short grafts

Die TLS Technik kombiniert das stärkste Transplantat mit einem schonenden Eingriff und bietet folgende Vorteile:

  • Unmittelbare mechanische Eigenschaften, welche dem natürlichen vorderen Kreuzband entsprechen, ermöglichen eine raschere Rehabilitation
  • Entnahme nur einer Sehne und Erhalt der Knochenmasse
  • Einfache reproduzierbare Technik und Handhabung


Die 2001 von französischen Chirurgen entwickelte Technik TLS ist bereits gut etabliert mit über 43'000 Operationen weltweit und wurde unter dem Name COLS auch in den USA eingeführt und bereits über 2'000 Mal eingesetzt.

 

Laubscher & Co. AG CH-4434 Hölstein, Tel. +41 61 951 22 20, Fax +41 61 951 22 50, info@laubscher.ch